Längst ein renommiertes Turnier

In der Zeit vom 09.01.-11.01.2015 findet in der Westmünsterlandhalle zu Heiden wieder der Eurocup statt. Die Planungen hierfür laufen bereits auf Hochtouren, wobei  während des gesamten Jahres eine Menge Arbeit anfällt.

Dass es sich mittlerweile um ein weit über Deutschlands Grenzen etabliertes Turnier handelt, kann man alleine schon daran sehen, dass der sportliche Leiter Pascal Wienen mehr als 100 Anfragen von hochwertigen Mannschaften aus dem In- und Ausland bekommt, mit potentiellen Teilnehmern für das Turnier. Manchmal scheitert es einfach nur am Termin, dass man nicht zusammen kommt, geklappt hat es aber für 2015 mit der Mannschaft von Fundacion Marcet, einer Fußballschule aus dem Herzen Barcelonas/Esp, die Jahr für Jahr unter anderem den FC Barcelona und Espanyol Barcelona mit Nachwuchstalenten versorgt.Halle_2013

Aus den teilweise schon vor Jahren entstandenen Freundschaften entspringen für die Jugendspieler von Viktoria Heiden dann auch einige schöne Vorteile: Viele Teilnehmer sprechen Gegeneinladungen für unsere Kinder aus, so durften schon mehrfach Mannschaften als Einlauf-Kids bei Spielen sein, unter anderem bei dem SC Paderborn, VfL Osnabrück und dem SC Preußen Münster, oder wurden von Vereinen zu einem Erlebniswochenende eingeladen, wie zum Beispiel vom VfL Wolfsburg oder Eintracht Braunschweig. Als Highlight aus dem kommenden Turnier ist eine Gegeneinladung zu einem Turnier bei Fundacion Marcet in Spanien, wo ein 14 köpfiges Team die Heidener Farben vertreten wird. So ergibt sich mittlerweile eine Symbiose, wo der eine vom anderen profitiert und wir vom Eurocup-Team die Früchte unserer Arbeit an die Heidener Spielerinnen und Spieler weitergeben können.

Aber nicht nur das hochwertige Teilnehmerfeld lässt die Stars und Sternchen von Morgen nach Heiden reisen, auch die Heidener Gastfreundschaft der Gastfamilien lässt die Teams Jahr für Jahr gerne wieder nach Heiden kommen – mit einem lachenden und einem weinenden Auge von Sarah Schulz, die für die Unterbringung der Spieler in Gastfamilien zuständig ist. So müssen in diesem Jahr für mindestens 100 Spieler Gasteltern gefunden werden, eine Aufgabe, die einen an die Grenze der Belastbarkeit  führen.

Sarah Schulz - Unterbringung der Spieler in Gasteltern

Sarah Schulz

Wir haben zwar viele, langjährige und treue Gasteltern, die schon seit Jahren immer wieder mindestens zwei Spielern ein Dach über dem Kopf bieten, aber das sind eben lange nicht genug. Daher suchen wir Familien, die einfach Spaß  daran haben, die Heidener Gastfreundschaft mit den Spielern der Eurocup-Vereine zu teilen, die Spieler müssen freitags/samstags Abends an der Sporthalle abgeholt werden, noch eben schnell abgefüttert werden und dann am nächsten Tag nach Vereinbarung wieder zur Halle gebracht werden. Für viele Heidener Kinder ist es schon fast ein Muss, dass zum Eurocup Kinder aus Bundesliga-Mannschaften bei Ihnen untergebracht sind – der Einblick in das Leben dieser Spieler ist für alle mehr als interessant, ist es doch mit dem normalen Schulalltag unserer Kinder nicht zu vergleichen. Jedes Wochenende in einen anderen Ort, in eine andere Gastfamilie…

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und sie unser Turnier mit der Aufnahme von Gastkindern unterstützen möchten, bitte wenden Sie sich an Sarah Schulz, 02867/2319899 oder 0176/81977056, sie wird Ihnen die Modalitäten gerne nochmal detailliert erläutern.

Tragen auch Sie dazu bei, wenn es wieder heißt: Die Welt zu Gast in Heiden, bei Freunden !